Datenschutz bei CNXT

Wir verpflichten uns zu einem Höchstmaß an Datenschutz und unterstützen Ihr Unternehmen dabei, Datenschutzanforderungen kontinuierlich zu erfüllen. Unsere internen Datenschutzprozesse und -verfahren werden transparent dokumentiert.

SERVICE

Vertraulichkeit

Alle unsere Mitarbeiter werden direkt bei ihrer Einstellung in Vertraulichkeit geschult. Diese Verpflichtung wird jährlich wiederholt. Darüber hinaus unterzeichnet jeder Mitarbeiter bei Einstellung eine Verpflichtungserklärung zur Vertraulichkeit, welche auch nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses gilt.

Privacy by Design

Datenschutzkonforme Konzeption und Entwicklung. CNXT wurde bereits so konzipiert, dass die Plattform standardmäßig nur solche Daten verarbeitet, die für die Basisfunktionalität erforderlich sind. Alle weiteren Funktionen, für die weitere Daten des Betroffenen benötigt werden, müssen vom Nutzer aktiviert werden, wenn er dies wünscht.

Auftragsverarbeitung

Diese Vereinbarung konkretisiert die Verpflichtungen von CNXT zum Datenschutz im Zusammenhang mit dem Umgang ihrer personenbezogenen Daten. Sie findet Anwendung auf alle Tätigkeiten, bei denen es zur Berührung mit personenbezogenen Daten kommen kann.

Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

Gemäß Art 30 DSGVO wurden für alle Datenverarbeitungen im Rahmen von CNXT ein Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten i.S.d Art 30 DSGVO erstellt. Dieses wird regelmäßig gepflegt und aktualisiert.

Datenschutzfolgenabschätzung

Die Datenverarbeitungen unter CNXT können unter die Voraussetzungen des Art 35 DSGVO fallen. Dies liegt dann vor, wenn die Datenverarbeitungen ein Risiko für die Rechte und Freiheiten der Betroffenen bedeuten können.

Datenschutzorganisation

Um weltweit ein hohes Datenschutzniveau erreichen zu können, muss der Datenschutz bei CNXT sowohl national, als auch international sehr gut organisiert sein. Dafür sorgen nicht nur gesetzliche Vorgaben, sondern auch interne Richtlinien, die CNXT auf freiwilliger Basis eingeführt und umgesetzt hat.

Kundeninformation

Sie haben die Pflicht Ihre Kunden über die Datenverarbeitungen, welche diese betreffen zu informieren. Dies können Sie in Form eines Informationspapier in Ihrem Unternehmen tun. Ein Muster finden Sie hierzu in unserem Service-Bereich.

Checkliste Datenschutz

Unsere Checkliste hilft Ihnen in einer Schritt-für-Schritt Anleitung dabei, CNXT datenschutzkonform in Ihrem Unternehmen zu implementieren. Um die Checkliste zu erhalten, kontaktieren Sie uns einfach unter privacy@rodenstock.com

Betroffenenanfragen

Jedem Ihrer Kunden stehen eine Vielzahl von sogenannten Betroffenenrechten zu. Danach kann der Kunde Sie z.B. auffordern Auskunft über alle Datenverarbeitungen zu geben, welche im Rahmen der CNXT Nutzung im Zusammenhang mit dem Kunden entstehen. Hilfestellung hierzu finden Sie in unserem Service-Bereich.